Human Monster [Kurzrezension]

Human Monster ist ein extrem brutaler Psychothriller und definitiv nichts für schwache Nerven.


Klappentext

Kein Mensch wird böse geboren. Doch stimmt das wirklich? Ist es nicht vielmehr so, dass immer wieder scheinbar unschuldige Seelen, die ein wahrhaft teuflisches Potenzial in sich tragen, das Licht der Welt erblicken? Eine angeborene Gefühlskälte, die sie zu menschlichen Monstern mutieren lässt? Nathan gehört zu dieser gefährlichen Spezies. Brutal gezeugt von einem Teufel in Menschengestalt, bricht mit dem Tag seiner Geburt eine dunkle Ära an, in der Gewalt, Angst, Tod und Trauer regieren. Während seine Mutter mit aller Macht versucht, ihren Sohn zu einem guten Menschen zu erziehen, füttert sein Erzeuger geschickt aus dem Hintergrund das skrupellose Raubtier, das tief in dem Jungen lauert. Und dieses Raubtier ist hungrig. Es wartet nur darauf, auszubrechen und zu fressen!


Rezension

Das Buch kann man eindeutig in das Hardcoregenre einordnen. Für mich war es der erste Thriller dieser Art und man muss auf jeden Fall hart im nehmen sein für so eine Geschichte. Wenn Ihr bei normalen Thrillern, die etwas schonungsloser sind, schon an Eure Grenzen kommt, dann ist so ein Buch definitiv nichts für Euch. Denn egal was – Mord, Vergewaltigung, Folter… die Autorin nimmt kein Blatt vor den Mund.
Sie nimmt uns auf den nicht ganz 200 Seiten mit auf eine Schnellreise durch das Leben eines Monsters. Von den Kindertagen über die Jugend, bis hin zu seinem Erwachsenenleben. Und dabei sind es vor allem die bösartigen Meilensteine in Nathans Leben, denen sie Beachtung schenkt. Immerhin soll dieses Buch ja aufzeigen, wie ein menschliches Monster entstanden ist und das gelingt ihr auch definitiv.
Für mich persönlich habe ich bei diesem Ausflug in ein anderes Genre gemerkt, dass es nichts für mich ist, was jedoch absolut nichts mit der Qualität des Buches zu tun hat. Ich bin zwar unempfindlich und es kann gerne brutal und blutig werden, ich bevorzuge dann aber doch eher die klassischen Thriller, die Potenzial zum miträtseln haben.
Wer jedoch sowieso gerne die krasseren Thriller liest, oder wie ich mal etwas anderes testen möchte, ist mit Human Monster auf jeden Fall bestens beraten.


Eckdaten

Autorin: Stephanie Bachmann
Verlag: Redrum Books
Preis: 9,99 € – Taschenbuch
Seitenzahl: 176
ISBN: 978-3959577380
Weitere Formate: eBook
Link zum Buch
Leseprobe über Link zum Buch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: