Die Ruhe vor dem Sturm… hoffentlich.

Hallo Ihr Lieben, dem ein oder anderen von Euch ist vielleicht schon aufgefallen, dass es hier in letzter Zeit etwas ruhiger geworden ist und nicht mehr ganz so regelmäßig Beiträge kommen. Im Mai und Juni lag das daran, dass ich Urlaub hatte und meine Freizeit dementsprechend verplant war. Nun ist es Juli und ich hatte... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Bloggen & Alltag – Was, Wie, Wann?

Wer meine Beiträge regelmäßig liest, hat sicher schon mitbekommen, dass ich seit September letzten Jahres ein duales Studium mache. Vor diesem Studium hatte ich schon eine Ausbildung gemacht und in diesem Beruf dann ein Jahr gearbeitet. Dort hatte ich den Luxus auch während der Arbeit immer mal wieder was für den Blog vorbereiten zu können... Weiterlesen →

Jahresrückblick 2018

Das Jahr 2019 ist noch ganz jung und bevor für mich nächste Woche mit der ersten Theoriephase meines Studiums wieder der Alltags-Wahnsinn beginnt, möchte ich noch einmal auf das vergangene Jahr zurückblicken. Ja, ja, ich weiß, man soll die Vergangenheit ruhen lassen, aber mal ehrlich, an die tollen Sachen erinnern wir uns doch gerne. :)... Weiterlesen →

Ein Dankeschön und ein Ausblick

Ihr Lieben, ich finde es ist an der Zeit für ein dickes, fettes DANKE! :) Genau genommen war das schon letzten Monat fällig, denn da wurde mein Blog ein Jahr alt. Allerdings hat im September auch mein Studium begonnen, was der Grund dafür war, dass es hier in letzter Zeit ziemlich ruhig war. Ich habe... Weiterlesen →

SuB-Challenge – Fazit

Ihr Lieben, wie in meinem Beitrag zum Lesemonat schon erwähnt und angekündigt, war mit dem Juni auch meine Zeit für meine SuB-Challenge zu Ende. Ich hatte mir das Ziel gesetzt meinen SuB bis Ende Juni auf zehn Bücher zu minimieren. Habe ich das geschafft? Nein Bin ich deswegen enttäuscht? Nein Denn, dass ich mein Ziel... Weiterlesen →

SuB-Challenge 2018 – Halbzeit

Bis Ende Juni soll mein SuB auf zehn Bücher minimiert sein. Das war das Ziel das ich mir für das Jahr 2018 selbst gesetzt hatte und an dem ich fleißig arbeite. Jetzt ist es Ende März und die Hälfte der Zeit vorbei – ein idealer Anlass für ein Zwischenfazit: Nun ist mein SuB ja, verglichen... Weiterlesen →

Der Umgang mit Büchern

Leserillen, Eselsohren, Kaffeeflecken – für den Einen Horrorvorstellungen, für den Anderen ganz normal. Zum Umgang mit Büchern habe ich schon viele verschiedene Meinungen gehört und gelesen. Im ersten Moment mag man denken das kann ja jeder für sich selbst entscheiden, aber wenn es zum Beispiel an das Thema "Bücher tauschen" geht, spielt das ganz schnell... Weiterlesen →

Der geordnete Bücherwahnsinn

Immer wieder lese ich in Foren Sätze wie „Ich habe keine wirkliche Ordnung in meinem Bücherregal.“ oder „So genau weiß ich gar nicht, wie viele ungelesene Bücher ich habe. Ich schätze so um die 200.“ und dabei schrillen bei mir sämtliche Alarmglocken! Denn wenn ich eines mit Sicherheit von mir behaupten kann, dann dass ich... Weiterlesen →

Jahresrückblick 2017

Pünktlich zum Beginn des neuen Jahres, möchte ich noch einen Blick zurück auf 2017 werfen. Es war buchtechnisch wie privat ein sehr spannendes Jahr für mich… Im Februar bin ich auf der Suche nach neuen Autoren zufällig auf vorablesen gestoßen, habe mich registriert und bin so zum Rezensieren gekommen. Ich habe schnell Gefallen daran gefunden... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑