The Fourth Monkey – Das Haus der bösen Kinder

Mit "Das Haus der bösen Kinder" ist der finale Band der Fourth-Monkey-Trilogie von J. D. Barker erschienen und damit bekommt die Reihe genau das Ende das sie verdient. Klappentext Eine Obdachlose findet auf dem Friedhof von Chicago die Leiche einer Frau, deren Augen, Zunge und Ohren entfernt und in kleine weiße Schachteln verpackt wurden. Neben... Weiterlesen →

Die verstummte Frau

Mit "Die verstummte Frau" ist der mittlerweile achte Teil der Georgia-Serie von Karin Slaughter erschienen und wieder einmal bin ich durchweg begeistert. Klappentext Atlanta, Georgia: Eine junge Frau wird brutal attackiert und sterbend zurückgelassen. Alle Spuren verlaufen im Sande, bis Will Trent den Fall übernimmt. Die Ermittlungen führen ihn ins Staatsgefängnis. Ein Insasse behauptet, wichtige... Weiterlesen →

Abgrund

Mit Abgrund ist mittlerweile bereits der vierte Teil von Yrsa Sigurdardóttirs Reihe um Kommissar Huldar und Psychologin Freyja erschienen und für mich ist es sogar fast der beste Teil bis jetzt. Klappentext Ein Toter, erhängt auf einer alten Hinrichtungsstätte in einem Lavafeld nahe des Präsidentensitzes. Eine ominöse Nachricht, mit einem Nagel in dessen Brust gerammt.... Weiterlesen →

Juni Wrap-Up

Der Lesemonat wird zum Wrap-Up - zumindest vorübergehend. Wieso? Nun, weil ich (wie schon mehrfach erwähnt) aktuell auch unheimlich gerne zocke und dementsprechend in letzter Zeit viel mehr zu berichten habe als nur welche Bücher ich gelesen habe. Ich hoffe das sorgt bei Euch jetzt nicht zu panischer Flucht - es geht auch weiterhin primär... Weiterlesen →

Eistee selbst gemacht

Dieses Buch verspricht eine Vielfalt von Rezepten für zuckerarme oder -freie Erfrischungen. Klappentext "Viel trinken!" heißt die Devise - und im Sommer schmeckt Eistee am besten. Nicht so knallesüß wie die gekauften Produkte, sondern leicht oder gar nicht gezuckert, dafür voller Frucht- und Kräutergeschmack. Eistee selber zu machen ist so einfach und die Vielfalt ist... Weiterlesen →

Vengeful – Die Rache ist mein

Wie schon in Vicious, ist auch die Fortsetzung von V. E.Schwab voller Bösewichte, die die eigene Moral auf die Probe stellen. Klappentext Was ist besser, als die Frau des mächtigsten Mannes der Stadt zu sein? Die mächtigste Frau der Stadt zu sein – ohne Mann.Als Marcella von ihrem eigenen Ehemann, dem Unterweltboss Marcus Riggins, umgebracht... Weiterlesen →

Das Schattenhaus

Tess Gerritsen ist eine meiner Lieblingsautorinnen und eigentlich ein Garant für Spannung. Umso trauriger bin ich deswegen, dass dieses Buch ein absoluter Flop ist. Klappentext Ein unheimliches altes Haus, eine verschwundene Frau und ein dunkles Geheimnis, das tief in die Vergangenheit reicht ...Nach einem tragischen Ereignis flüchtet Ava von Boston auf eine abgelegene Halbinsel an... Weiterlesen →

Lesemonat Mai 2020

Ich hatte ja im April schon von meiner Leseflaute berichtet und dass es hier auf dem Blog dadurch vermutlich ruhiger werden wird. Nun aus dem "vermutlich" wurde ein "eindeutig", denn ich hatte nicht nur keine Lust zu lesen, sondern auch das Schreiben über Bücher hat mich nicht wirklich gereizt. Ich glaube ich habe einfach mal... Weiterlesen →

Marta schläft

Wieder liefert uns Romy Hausmann mit Marta schläft einen Thriller, der tiefe Einblicke in die Psyche ihrer Charaktere gewährt. Klappentext »Hab dich. Und jetzt spielen wir. Wir spielen: Gericht.«Es ist Jahre her, dass man Nadja für ein grausames Verbrechen verurteilt hat. Nach ihrer Haftentlassung wünscht sie sich nichts sehnlicher, als ein normales Leben zu führen.... Weiterlesen →

Glass Sword

Glass Sword ist der zweite Teil der Red-Queen-Reihe und erzählt die Geschichte um Mare genauso spannend weiter.ACHTUNG: Kann Spoiler zu Teil eins enthalten. Klappentext In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑