Das Porzellanmädchen

Bereits nach dem ersten Teil der Nils-Trojan-Reihe war ich ein Fan von Max Bentow. Auch in seinem Stand-Alone-Thriller überzeugt er mich erneut mit seinen schonungslosen Schilderungen und geschickt konstruierten Spannungskurven. Klappentext Luna Moor ist eine gefeierte junge Autorin auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Keine schreibt so packend und mitreißend wie sie über die Abgründe der... Weiterlesen →

Mein Herz so schwarz

Jenny Blackhursts Psychothriller überzeugen mich immer wieder, weil sie dabei erfrischend neue Ideen behandelt. An Mein Herz so schwarz gefiel mir besonders, dass dieses Mal keine Kinder involviert waren, was langsam schon eine Art Standard in ihren Büchern zu werden schien. Klappentext Am Abend ihrer Hochzeit stürzt sich Evie White von einer Klippe in den... Weiterlesen →

Das Weinen der Kinder

Dieser Psychothriller steckt voller Überraschungen und Wendungen und liefert am Ende einen Täter, den man niemals hätte erraten können. Klappentext Die Kunstexpertin Anke Neuhaus hat eigentlich genug Probleme: eine heftig pubertierende Tochter, einen Exmann, der ihr Knüppel zwischen die Beine schmeißt, und einen wehleidigen, ausbeuterischen Boss. Für den soll die überzeugte Großstadtbewohnerin mitten ins Nirgendwo... Weiterlesen →

Die Puppenmacherin

Max Bentow schreibt Psychothriller vom feinsten, die einen schocken, fesseln und miträtseln lassen. Definitiv eine neue Lieblingsreihe für mich. Klappentext Keiner tötet wie er. Er wird nicht ruhen, bis er sie hat. Damit er endlich seinen Frieden findet.Als der Berliner Kommissar Nils Trojan an den Schauplatz eines neuen Mordfalles gerufen wird, ist er zutiefst erschüttert... Weiterlesen →

Schattenschrei [Lesegruppe]

Ich habe es geschafft, ich habe den letzten Teil der Trilogie gelesen. Er war immerhin nicht ganz so schlecht wie die zwei anderen, aber gut trotzdem noch lange nicht. Das altbekannte, eintönige Bild zog sich weiterhin fort. Klappentext Während Jeanette Kihlbergs Ermittlungen endlich Erfolge zeigen, geht Sofia durch die Hölle. Ist Victoria Bergman schuldig?Endlich zeigen... Weiterlesen →

Die Therapie

Die Therapie ist das Debüt von Sebastian Fitzek und war für mich das erste Buch des Autors. Die Meinungen zu ihm gehen ja stark auseinander, aber ich werde definitiv noch mindestens ein weiteres Buch von ihm lesen, bevor ich meine bilde. Klappentext Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters... Weiterlesen →

Narbenkind [Lesegruppe]

Narbenkind ist der zweite Teil der Victoria-Bergman-Reihe des Autorenduos Erik Axl Sund und konnte leider nicht überzeugen. Klappentext Jeanette Kihlbergs Ermittlungen in einer Mordserie an Jungen in Stockholm werden vorübergehend auf Eis gelegt, als ein ranghoher Geschäftsmann auf bestialische Weise getötet wird. Man geht von einem Racheakt aus – doch Rache wofür? Psychologin Sofia Zetterlund... Weiterlesen →

Krähenmädchen [Lesegruppe]

Krähenmädchen ist der Auftakt einer hochpsychologischen Thrillertrilogie um Vitoria Bergmann, die sich mit extremen Themen wie Missbrauch und Pädophilie befasst. Klappentext Stockholm. Ein Junge wird tot in einem Park gefunden. Sein Körper zeigt Zeichen schwersten Missbrauchs. Und es bleibt nicht bei der einen Leiche ... Auf der Suche nach dem Täter bittet Kommissarin Jeanette Kihlberg... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑